Klassen ~ Dozenten: Unterrichtsschwerpunkte:

MEISTERKURSE ~ INSTRUMENTAL
Karin Reda Karin Reda
Künstlerische Gesamtleitung
Querflöte
12. bis 19. August 2018
€ 410,--
Ansatz - Haltung - Atmung - Klangvorstellung - Vibrato. Methodik des Übens.
Einspielkonzepte mit besonderer Berücksichtigung der Tongestaltung und Intonation.
Flötenliteratur von Barockmusik über Klassik, Romantik bis Avantgarde (Schwerpunkte: Stilbewusstsein und Interpretation).
Raphael Leone Raphael Leone
Piccolo
12. bis 19. August 2018
€ 410,--
Das Piccolo ist kein Zirkusinstrument !

In diesem Spezialkurs soll bei den Flötisten das Bewusstsein verstärkt werden, dass die Piccolo-Flöte mehr ist als nur ein "Nebeninstrument".
Mika Mori Mika Mori
Klavierbegleitung Flöte
Die aus Japan stammende Pianistin mit internationaler Erfahrung bei Festivals, Meisterkursen und langjährige Dozentin an der Wiener Musik-Universität übernimmt die Klavierbegleitung in den Flötenklassen.
Dr. Linde Brunmayr-Tutz Linde Brunmayr-Tutz
Traversflöte
6. bis 10. August 2018
€ 410,--
Klangfaszination der Traversflöte - Historische Aufführungspraxis im eigenen Erleben

Für Flötisten, die noch keine eigene Traversflöte haben, werden Instrumente zum Probieren und Kennenlernen zur Verfügung stehen.

Lukas Frank Lukas Frank
Cembalobegleitung Traversflöte
Lukas Frank ist mehrfacher Preisträger beim österreichischen Jugendmusik-Wettbewerb Prima la Musica, außerdem Organist an der histor. Erler/Hörbiger-Orgel (1829/1858) in Wien Grinzing. Darüber hinaus konzertiert er regelmäßig als Organist und Cembalist solistisch und mit seinem Ensemble L'Armonia Gioiosa in Österreich, Deutschland und Frankreich.

Bei den Internationalen Meisterkursen Mistelbach 2016 übernimmt er die Cembalobegleitung in der Traversflötenklasse von Linde Brunmayr-Tutz.
Petra Zenker Petra Zenker
Cembalo, Basso Continuo und historische Stimmungen
6. bis 10. August 2018
€ 410,--
Zwei Skelette auf dem Blechdach....? Aber nein, wussten Sie nicht, dass man auch dem Cembalo einen warmen schönen Klang entlocken kann? Dann wird es höchste Zeit, es zu lernen!

Dieser Kurs wendet sich an Cembalostudenten und -Schüler, bzw. alle, die es noch werden wollen. Alle Tastenspieler sind willkommen. Im Cembalounterricht arbeiten wir an Klanggestaltung, Anschlag, Artikulation und Verzierungen; am Repertoire erforschen wir die unterschiedlichen stilistischen Merkmale.

Das Repertoire ist frei wählbar; ich empfehle jedoch, Stücke aus dem 17. Jahrhundert und französische Musik zu bringen, sowie Bach und Scarlatti.

Da keinem Cembalisten das Stimmen erspart bleibt, kann man das Angebot nutzen, historische Stimmungen kennenzulernen und praktisch zu üben.
Markus Prause Markus Prause
Klavier
Klavier-Kammermusik

12. bis 19. August 2018
€ 410,--
Kursinhalt: "Mein Klavierkurs wendet sich an musikbegeisterte Menschen, deren Ausdrucksmedium das Klavier ist. Sowohl in musikalisch-künstlerischer, als auch in pianistisch-technischer Hinsischt versuche ich, jeden individuell dort abzuholen, wo sie/er sich befindet, dabei aber auch für sie/ihn bisher ungeahnte Möglichkeiten aufzuzeigen und sinnvolle Strategien anzubieten, egal ob für den Konzertsaal oder die eigenen vier Wände. Literatur und deren Auswahl ist für PianistInnen besonders wichtig: Von der Gegenwart bis in ferne Jahrhunderte zurück soll das Interesse (und meine Beratung) reichen,..."
Julia Reth Julia Reth
Harfe
12. bis 19. August 2018
€ 410,--
Julia Reth verfügt über langjährige Erfahrung sowohl im Opern- und Konzertrepertoire als auch als Solistin und Kammermusikerin. Ihre Harfenklasse bei den Internationalen Meisterkursen Mistelbach empfiehlt sich daher auch zur Vorbereitung von Prüfungen und Probespielen.

Neben der großen Konzertharfe wird auch Unterricht für die Irische Harfe und die Tiroler Volksharfe angeboten.
Sandor Rigo Sandor Rigo
Saxophon
12. bis 19. August 2018
€ 410,--
Saxophon - klassisch bzw. als Konzertinstrument
Christina Leeb-Grilli Christina Leeb-Grill
Klavierbegleitung Saxophon
Die profilierte Pianistin, Pädagogin und Begleiterin ist für die Klavierbegleitung in den Saxophonklasse verantwortlich.

"Das Leben ist Streben nach Wahrheit und Liebe -
Musik IST Wahrheit und Liebe."

MEISTERKURSE ~ GESANG
12. bis 19. August 2018   /   € 480,--
Kurt Equiluz Kurt Equiluz
Lied & Oratorium
Kammersänger Kurt Equiluz war über mehr als dreißig Jahre hinweg Mitglied des Ensembles der Wiener Staatsoper.
Spezialisiert hat sich Kurt Equiluz aber auf Lied- und Oratoriengesang, womit er im In- und Ausland seine größten künstlerischen Erfolge erzielen konnte. Die internationale Presse bezeichnete den Künstler als einen der besten Bachinterpreten unserer Zeit.
Als Hochschulprofessor leitete der Künstler Klassen für Lied und Oratoriengesang an den Musikhochschulen in Graz und Wien.
>Margit Fussi Margit Fussi
Klavierbegleitung - Gesang
Die langjährige Solokorrepetitorin an der Wiener Musikuniversität ist auch in Europa und Übersee eine gefragte Solistin und Liedbegleiterin.
Seit vielen Jahren wird sie immer wieder als Pianistin zu internationalen Meisterkursen namhafter Interpreten eingeladen (Hans Hotter, Kim Borg, Ileana Cotrubas, Elly Ammeling, Graziella Sciutti, Robert Holl, Kurt Equiluz, Ildiko Raimondi ua.).
Maris Skuja Maris Skuja
Opernrepertoire
Dank seiner über 35-jährigen Tätigkeit als Solokorrepetitor und Studienleiter an internationalen Opernhäusern, sowie bei Festivals und internationalen Wett-bewerben verfügt Maris Skuja über ein Repertoire von fast 100 Opern der italienischen, französischen, deutschen, russischen und lettischen Klassik, Oratorien und Kantaten, sowie Operetten.

ENSEMBLE   WORKSHOPS
12. bis 17. August 2018      
Karin Reda
Dr. Harald Schlosser
Karin Reda

WORKSHOP

12. bis 17. August 2018

Harald Schlosser


€ 180,--
Im Ensemble "Flutes & More" werden neben der Querflötenfamilie, Klarinette, Saxophon besonders die tieferen Blasinstrumente (Bassklarinette, Fagott) eingesetzt, was zu völlig neuen und interessanten Klangerlebnissen führen wird.
Beim Musizieren in kleinen Gruppen - Kammermusik Flöte mit Gesang, Harfe, Kontrabass, Schlagzeug und Percussion - wird ein Programm für das Open Air Ensemblekonzert am 17.8.2018 am Vorplatz der Mistelbacher Pfarrkirche vorbereitet.
Für Teilnehmer der Solo-Klassen GRATIS!
Horst Hausleitner
Manfred Holzhacker
Horst Hausleitner

WORKSHOP
BIGBAND
12. bis 17. August 2018

Manfred Holzhacker


€ 290,--
Inhalt:

WORKSHOP JAZZ und POP in MISTELBACH
12. bis 16. August 2018   /   € 290,--
täglich Jazz-Theorie, Ensembles, Band, Einzel-, Gruppenunterricht sowie Rhythmustraining
Ryan Langer Ryan Langer
Jazz-Piano / Keyboard
Jazz-Theorie
Improvisation
Ist Jazzimprovisation erlernbar?
Wie finde ich neue Harmonien und Voicings?
Wie kann ich eine Klavierbegleitung interessanter gestalten?
Wie kann ich mein Timing verbessern?


Diese und andere Fragen sollen in meinem Kurs vorrangig behandelt werden. Spezielle Vorkenntnisse werden nicht vorausgesetzt, Grundkenntnisse in klassischer Harmonielehre und Jazz Akkordsymbol-Schrift sind aber von Vorteil.
Ilse Riedler Ilse Riedler
Bläser
Jazz-Theorie
Improvisation
Improvisation am Instrument, Ensemblespiel, Jazztheorie, Improvisationsmodelle, Erstellen eines Übungsplans, Jazz Geschichte, Einzelunterricht
Schwerpunkt: Entspannter Zugang bei den ersten Schritten in der Improvisation; Verbindung von Theorie und Praxis.
Bettina Krenosz Bettina Krenosz
Jazz-vocals
"Singen braucht die passende Mischung aus Hingabe, Wissen und Gefühl" lautet das Motto von Bettina Krenosz für das Jazz-vocal-studio.
Paul Müller Paul Müller
Jazz-Bass
JAZZ for STRINGS !
Wolfgang Dorer Wolfgang Dorer
Drums / Percussion
Rhythmustraining
In über 35 Jahren Bühnenerfahrung spielte er Concert, Musical, Jazz, Latin und sogenannte "World- und Ethnomusik" in unterschiedlichsten Formationen: vom kammermusikalischen Duo, "klassischem Jazzpianotrio", oder Salsabands (als Percussionist) bis Big Bands und außergewöhnlichen Zusammenstellungen (Vienna Jazzklez).